Aktionen, Ausflüge und Schulveranstaltungen

„Schule fürs Leben“ in den zweiten Klassen

Im Rahmen der Projekttage „Schule fürs Leben“ kam im Mai die Bäuerin Frau Gasteiger in die beiden zweiten Klassen und sprach mit den Schülern und Schülerinnen über einzelne landwirtschaftliche Themen. Die Kinder lernten einiges über die verschiedenen Arbeiten der Bauern im Jahreslauf, über Kühe und Milchwirtschaft und über heimische Getreidesorten. Im Rahmen dieser Besuche durften sie unter anderem Butter schütteln und Brot backen.

Zum Abschluss des Projekts besuchten die Schülerinnen und Schüler dann einen Bauernhof: die 2a aus Tandern besuchte Frau Wagner in Ed,

die 2b aus Hilgertshausen wanderte zu Frau Fottner nach Thalmannsdorf. Dort konnten die Kinder ihre Kenntnisse überprüfen und die Betriebe hautnah kennenlernen. Natürlich waren sie vor allem von den Tieren auf den beiden Höfen am meisten begeistert.

Text Dieter Gruber

Fotos GS HIL

Malwettbewerb 2022

 

Im Rahmen des Malwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken wurden an der Grundschule Hilgertshausen-Tandern die Sieger geehrt. Zum Thema „Was findest du schön?“ hatten die Schüler und Schülerinnen mit teilweise originellen Ideen farbenfrohe Bilder gemalt. Die Siegerehrungen fanden in diesem Jahr in beiden Schulhäusern wieder mit allen Kindern statt. Die beiden Schulsieger waren Severin Bachl und Aakash Malipatlolla. In der Aula in Hilgertshausen und in der Schulturnhalle in Tandern wurden die Bilder prämiert und zusätzlich  auch noch ein Quizpreis verlost.

Text Dieter Gruber

Fotos GS HIL

Bio-Brotbox-Aktion

 

Wie jedes Jahr erhielten die ersten Klassen im November ihre Bio-Brotboxen. Sie waren mit leckeren Sachen wie frischem Brot, Äpfeln, Butter, Marmelade und Tee gefüllt. Die Pause schmeckte köstlich und gab den Schülerinnen und Schülern richtig viel Kraft für den Schulvormittag. Dank der großen Klassenzimmer und der kleinen Klassen in beiden Schulhäusern besteht zurzeit auch beim Brotzeitmachen nur eine geringe Ansteckungsgefahr.

 

 

 

Besuch der Klasse 2a beim Imker

 

Die Bienen beim Imker flogen im Garten herum. Im Stock waren bis zu 50.000 Bienen. Wir haben die Bienenkönigin gesehen.

 

Der Imker hat das Wachs

von den Waben entfernt und sie geschleudert.

Dann haben wir den Honig probiert. Der Honig war der beste Honig, den wir je gegessen haben. Frisch geschleuderter Honig schmeckt immer am besten.

 

Es war sehr toll. Keiner wurde gestochen.

Sandra  Bichlmaier

Fotos GS HIL

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hilgertshausen-Tandern